BHPBLOG

Anmeldung zu Exkursion

 

Samstag, 5. November 2016

Exkursion zu neuen Gebäuden im Linzer Umfeld
10:00 Uhr –  Busabfahrt beim Lentos Kunstmuseum in Linz

Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz
Dauer: ca. 5 Stunden

NMS Feldkirchen | Tabakfabrik | Musiktheater* | Teichwerk JKU

ZEIT
1000 Abfahrt Lentos
1030 NMS Feldkirchen
1200 Tabakfabrik
1315 Musiktheater
1515 Teichwerk JKU
1600 Ankunft Lentos

Anmeldung unter:
 mailto:organisation@bauherrenpreis.at oder
0664 5130998 (Christa Lepschi)

*) Kosten pro Gruppe ca. 20 €

ab 20161104 send your images (‚live‘) | youTransfer

 

Wir freuen uns Ihre gelungenen Fotos* der Veranstaltung veröffentlichen zu dürfen.

mailto:organisation@bauherrenpreis.at

MMS or Telegram or WhatsApp via 0664 3790 159 (BHP16-handy)

Twitter: Hashtag #bauherrenpreis
https://twitter.com/Bauherrenpreis

Sollten Sie innerhalb des Gebäudes keinen mobilen Internetzugang auf Ihrem Telefon herstellen können, liegen Zugangsdaten für das Bruckner-WLAN bereit.

20161104+

* Nicht alle müssen scharf sein, das Web verzeiht.

“Isn’t a picture that isn’t sharp often just what we need?”  (Wittgenstein)

BHP16 Bauherrenpreis 2016 Verleihung: Musikalische Gestaltung

Martin Stepanik – Institutsdirektor des JIM mit dem Ensemble
„Part of Rita“ und Solist/innen aus den Instituten der Anton Bruckner Privatuniversität.

Seit mehr als zwanzig Jahren ist Martin Stepanik einer der interessantesten Komponisten/Keyboarder im weiten Feld von elektronischer Musik und Jazz in Wien. Ausgehend von seinen Wurzeln im akustischen Jazz und improvisierter Musik, leistete er Mitte der Achtziger Jahre als Gründungsmitglied der “Voegel Europas” Pionierarbeit für die “Neue Wiener Elektronikszene”.

 

Jury Reise – Live Part I

Abfahrt!

 

Ausgeschlafen und gesättigt starten wir unsere Tour.
Leider regnet es … – aber wir sind trotzdem guter Dinge.

[addtoany buttons=“facebook“ media=“http://architektur.public.linz.at/zv-ooe/wp-content/uploads/2016/09/wp-image-1076158859jpg.jpg“]

Reiseroute der Hauptjury / Bauherrenpreis 2016

Während der Tour finden Sie weitere
LiVE-Informationen hier auf der zv-ooe.at Seite unter BHP’BLOG.

Planmäßige Ankunft BHP’16 – 4. November 2016
Montag, 5. September 2016 
8.15 h Döbling Neulandschule Grinzing
9.15 h Rudolfsheim Pflegewohnhaus Rudolfsheim
10.15 h Wien 1 Juweliere A.E. Köchert
11.15 h Wien 3 Neunerhaus
12.15 h Mödling Wohnbau
13.30 h Trausdorf MHF Revitalisierung
14.45 h Theresienfeld KAMP Firmengebäude
16.45 Güssing Landwirtschaftliche Fachschule
18.30 h Feldbach Bundesschulzentrum
Dienstag, 6. September 2016 
8.30 h Graz Biomedizin Gebäude Adaptierung Biomedizinische Technik TU Graz
10.15 h Kapfenberg Sanierung Johann Böhm
13 h Klagenfurt Pavillion Palliativstation
14h Wölfnitz Zwischenraum Neue Mittelschule
15h Glanhofen Haus der Pfarren
18 h Hallstatt HTBLA Hallstatt
20 h Thalgau Plusenergie-Bürogebäude + Kulturkraftwerk oh456
Mittwoch, 7. September 2016 
9 h Handenberg Ortsplatz Handenberg
10.30 h Salzburg Sporer Likör u. Punschmanufaktur
13.15h Steinberg Dorfhaus am Steinberg am Rofan
14.45h Innsbruck bilding Bilding
15.30h Innsbruck hötting Wohnanlage Kasper Weyer Straße
18h St.Gallenkirch Integrativer Wohnbau
Donnerstag, 8. September 2016 
8.45 h Krumbach Pfarrhaus
9.45 h Dornbirn Ein Haus aus Stroh
10.30 h Lauterach Headoffice Gebrüder Weiss
15.45 h Feldkirchen Schul- u. Kulturzentrum
17.15 h Bruckneruni Anton Bruckner Privatuniversität